Story

Der Social Media Club Karlsruhe (SMCKA) ist ein Local Chapter, d.h. eine selbständig agierende Regionalvertretung des Social Media Club, der 2006 in den USA von Chris Heuer und Kristie Wells gegründet wurde.

Der SMCKA wurde am 19.7.2011 von neun Leuten ins Leben gerufen. Das Organisationsteam setzt sich zusammen aus Personen, die entweder selbst als Social Media Manager arbeiten, einen Lehrgang der Social Media Akademie Mannheim absolviert oder Erfahrungen in der Messe- und Eventbranche gesammelt haben. Ebenso beteiligt sind Einzelunternehmer, Veranstaltungstechniker, Entwickler aus dem IT-Sektor, Filmproduzenten, Designer und Fotografen.

Der Social Media Club Karlsruhe hat sich zur Aufgabe gemacht, in Karlsruhe ein neues Veranstaltungsformat im Bereich Social Media zu etablieren. Insbesondere inspiriert durch die vom SMC Stuttgart organisierten Social Media Nights sollen auch in der Fächerstadt ab Herbst 2011 regelmäßige Events stattfinden. Herzlich eingeladen sind Interessierte aller Bevölkerungsschichten sowie Vertreter von Unternehmen, die Social Media einführen möchten, Anwender von Social Media, Agenturen wie auch Vertreter aus den Bereichen Kultur, Kunst, Bildung, Politik.

Zu den Anliegen des SMCKA gehört es, Medienkompetenz zu fördern und neben ökonomischen Gesichtspunkten auch ethische Werte zu vermitteln. Wir wollen eine Plattform anbieten, die zum einen das Kennenlernen neuer Kommunikationstechnologien und die Auseinandersetzung mit ihnen ermöglicht. Zum anderen soll der Austausch zwischen den Menschen ermöglicht und gefördert werden, da der Mensch nach wie vor der Mittelpunkt in unserer Gesellschaft, in unserem Leben ist.

Der SMCKA nutzt neben diesen Seiten folgende Social-Media-Kanäle:

Facebook: https://www.facebook.com/smcka

Xing: http://xing.com/net/smcka

Twitter: http://twitter.com/smc_ka Hashtag: #smcka