9. Social Media Night Karlsruhe – Anmeldung und Programm

Liebe Teilnehmer der Social Media Night Karlsruhe,
liebe Social-Media-Einsteiger und -Berufstätige der Region,

am Mittwoch, 16. April 2014, wird die 9. SOMENIKA stattfinden.
18:30 Uhr beginnt an der Karlshochschule der Einlass.

Wenn Ihr dabei sein wollt, vergesst bitte die Anmeldung nicht!

Eventbrite (Hauptanmeldung, verbindlich)
Facebook (optional)
Xing (optional)

Folgendes Programm ist für die 9. Social Media Night Karlsruhe geplant:

18:30 Einlass
19:00 Eröffnung | Moderation: Norbert Käthler (Stadtmarketing Karlsruhe)
19:15 Claudia Hilker:
“Wie der digitale Handschlag gelingt”
19:45 Phillip Kannenberg
“E-Commerce mit Händlerintegration”
20:15 Pause (10 min)
20:25 Saskia Jancik:
“Kindgerechte Apps”
20:55 Honestly – Digitales Feedback zur 9. SOMENIKA (Franziska Pfaff, Stadtmarketing)
21:05 O’Reilly-Buchverlosung durch den Moderator
21:15 Feierliches Get-Together mit Möglichkeit zum weiteren Fachaustausch
22:30 Ende (Ausklang) der 9. SOMENIKA

1000 Dank an unsere Sponsoren und Partnern der 9. Social Media Night Karlsruhe!!

In freudiger Erwartung Eurer interessierten Teilnahme
Euer Micha – im Namen des Orga-Teams des Social Media Club Karlsruhe:
Ute Klingelhöfer
Burcin Avsar
Tobias Oberrauch
Oliver Koch
Franziska Pfaff
Solveig Schwarz
Guido Meyer
Manfred Lindert

Claudia Hilker, Hilker Consulting

image001

Claudia Hilker ist Inhaberin der Unternehmensberatung Hilker Consulting. Sie berät Unternehmen in der digitalen Marketing-Kommunikation mit Social Media, Enterprise 2.0 und Change Management. Ihr Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen im Reputationsmanagement und Content-Marketing.

Claudia Hilker schult Fach- und Führungskräfte in Social-Media-Marketing und Digital Leadership. Sie gibt Management-Workshops und ist Speaker. Außerdem schreibt sie Marketing-Bücher und bloggt über Marketing-Kommunikation, Social-Media-Marketing, Finanzmarketing und Digital Leadership. Sie hat Lehraufträge und schreibt ihre Dissertation über Social Media.

Wie der digitale Handschlag gelingt

Das Händeschütteln ist ein in vielen Ländern gängiges nonverbales Ritual. Man kann damit neue Menschen kennen lernen, den Bund fürs Leben schließen und Geschäfte machen. Doch gelingt das immer? Der Handschlag ist nicht nur im realen Leben mit vielen Hürden verbunden,  sondern auch im digitalen Raum gibt es viele Tretminen. Häufig resultieren daraus Missverständnisse und Probleme.

Digitale Rituale zu Begrüßung, Business und Beziehungspflege

Wie funktionieren Rituale zur Begrüßung, Business und Beziehungspflege im digitalen Raum? Wie geht man mit dem Duzen und Siezen um? Verstehen die Digital Immigrants eigentlich Jugendsprache und Denglisch? Muss jeder Selfies ins Netz stellen und bei der Biernominierung mitmachen? Darum wird es im Vortrag bei der 9. SOMENIKA am 16.4.14 an der Karlsruher Karlshochschule gehen. Mit vielen Beispielen aus der Praxis, z.B. Xing, Facebook und Co.

8. Social Media Night Karlsruhe – Anmeldung und Programm

Liebe Fans der Social Media Night Karlsruhe,
liebe Social-Media-Interessenten der Region,

am kommenden Donnerstag, 23. Januar 2014, wird die 8. SOMENIKA stattfinden.
18:30 Uhr beginnt an der Karlshochschule der Einlass.

Wenn Ihr dabei sein wollt, vergesst bitte die Anmeldung nicht!
http://amiando.de/somenika8 (Hauptanmeldung, verbindlich)
https://www.facebook.com/events/1416976361866911 (optional)
https://www.xing.com/events/8-social-media-night-karlsruhe-1327219 (optional)

Folgendes Programm ist für die 8. Social Media Night Karlsruhe geplant:

18:30 Einlass
19:00 Eröffnung | Moderation: Patrick Breitenbach (Karlshochschule)
19:15 Prof. Dr. Christian Stiegler:
“The social in the media. Wie soziale Netzwerke traditionelle Massenmedien retten sollen”
19:45 Wibke Ladwig:
“Ein blindes Huhn ist kein Ponyhof: Von Schabernack und famosen Wörtern”
20:15 Pause (10 min)
20:25 Christian de Vries:
“Den Menschen im Internet zuhören”
20:55 Honestly – Digitales Feedback zur 8. SOMENIKA (Ute Klingelhöfer, Contentwerk)
21:15 Feierliches Get-Together mit Möglichkeit zum weiteren Fachaustausch
22:30 Ende (Ausklang) der 8. SOMENIKA

1000 Dank an unsere Sponsoren und Partnern der 8. Social Media Night Karlsruhe!!

In freudiger Erwartung Eurer interessierten Teilnahme
Euer Micha – im Namen des Orga-Teams des Social Media Club Karlsruhe:
Ute Klingelhöfer
Burcin Avsar
Tobias Oberrauch
Oliver Koch
Franziska Pfaff
Solveig Schwarz
Guido Meyer
Manfred Lindert
Liza Meinhof

Willkommen beim SMCKA

Der Social Media Club Karlsruhe (SMCKA) ist ein Local Chapter, d.h. eine selbständig agierende Regionalvertretung des Social Media Club, der 2006 in den USA von Chris Heuer und Kristie Wells gegründet wurde.

Der SMCKA wurde am 19.7.2011 von neun Leuten ins Leben gerufen. Das Organisationsteam setzt sich zusammen aus Personen, die entweder selbst als Social Media Manager arbeiten, einen Lehrgang der Social Media Akademie Mannheim absolviert oder Erfahrungen in der Messe- und Eventbranche gesammelt haben. Ebenso beteiligt sind Einzelunternehmer, Veranstaltungstechniker, Entwickler aus dem IT-Sektor, Filmproduzenten, Designer und Fotografen.

Der Social Media Club Karlsruhe hat sich zur Aufgabe gemacht, in Karlsruhe ein neues Veranstaltungsformat im Bereich Social Media zu etablieren. Insbesondere inspiriert durch die vom SMC Stuttgart organisierten Social Media Nights sollen auch in der Fächerstadt ab Herbst 2011 regelmäßige Events stattfinden. Herzlich eingeladen sind Interessierte aller Bevölkerungsschichten sowie Vertreter von Unternehmen, die Social Media einführen möchten, Anwender von Social Media, Agenturen wie auch Vertreter aus den Bereichen Kultur, Kunst, Bildung, Politik.

Zu den Anliegen des SMCKA gehört es, Medienkompetenz zu fördern und neben ökonomischen Gesichtspunkten auch ethische Werte zu vermitteln. Wir wollen eine Plattform anbieten, die zum einen das Kennenlernen neuer Kommunikationstechnologien und die Auseinandersetzung mit ihnen ermöglicht. Zum anderen soll der Austausch zwischen den Menschen ermöglicht und gefördert werden, da der Mensch nach wie vor der Mittelpunkt in unserer Gesellschaft, in unserem Leben ist.

Der SMCKA nutzt neben diesen Seiten folgende Social-Media-Kanäle:

Facebook: https://www.facebook.com/smcka

Xing: http://xing.com/net/smcka

Twitter: http://twitter.com/smc_ka Hashtag: #smcka