10. Social Media Night Karlsruhe – Anmeldung und Programm

Liebe Teilnehmer der Social Media Night Karlsruhe,
liebe Social-Media-Einsteiger und -Berufstätige der Region,

am Donnerstag, 10. Juli 2014, wird die 10. SOMENIKA stattfinden.
18:30 Uhr beginnt an der Karlshochschule der Einlass.

Wenn Ihr dabei sein wollt, vergesst bitte die Anmeldung nicht!

Eventbrite (Hauptanmeldung, verbindlich)
Facebook (optional)
Xing (optional)

Folgendes Programm ist für die 10. Social Media Night Karlsruhe geplant:

18:30 Einlass
19:00 Eröffnung | Moderation: Oliver Koch
19:15 Achim Hepp:
“Digitale Mundpropaganda: Wie Foursquare und Location Based Services die Außendarstellung und Kundenkommunikation beeinflussen (können)”
19:45 Julia Schönborn:
“Communication detox?
Wie die Vorstellung von Online-Kommunikation durch Metaphern verzerrt wird.”
20:15 Pause (10 min)
20:25 Ulrich Hoffmann & Thomas Jenewein:
“Social Media aus Sicht der SAP: Markt, Produkte, Use-Cases, eigene Erfahrungen und Markttrends”
20:55 Honestly – Digitales Feedback zur 10. SOMENIKA (Franziska Pfaff, Stadtmarketing)
21:05 O’Reilly-Buchverlosung durch den Moderator
21:15 Feierliches Get-Together mit Möglichkeit zum weiteren Fachaustausch
22:30 Ende (Ausklang) der 10. SOMENIKA

1000 Dank an unsere Sponsoren und Partnern der 10. Social Media Night Karlsruhe!!

In freudiger Erwartung Eurer interessierten Teilnahme
Euer Micha – im Namen des Orga-Teams des Social Media Club Karlsruhe:
Ute Klingelhöfer
Burcin Avsar
Tobias Oberrauch
Oliver Koch
Franziska Pfaff
Solveig Schwarz
Guido Meyer
Manfred Lindert
Riccarda Kato
Ralf Dick

Thomas Jenewein und Ulrich Hoffmann, SAP AG

Social Media aus Sicht der SAP: Markt, Produkte, Use-Cases, eigene Erfahrungen und Markttrends

Wie groß ist der Markt für Social Media Software für Unternehmen aus Sicht der SAP? Welche Lösungen bietet die SAP an und welche Use-Cases unterstützen diese? Und wie benutzt SAP intern Social Media? Wo sieht die SAP AG die Trends in Sachen Social Media? Ulrich Hoffmann, Social Software Product Management und Thomas Jenewein – SAP Education Business Development werden uns ihre Erfahrungen und Sichtweisen mit Social Media in der SAP AG beantworten.

Thomas JeneweinThomas Jenewein ist bei der SAP Deutschland als Business Development Manager des Bereichs SAP Education für die Region Mittel & Osteuropa zuständig. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit Bildungsmanagement, Social Media, E-Commerce, Wissensmanagement, Personalentwicklung und SAP Qualifizierung.

 

 

UlrichHoffmannUlrich Hoffmann ist Produktmanager (Senior Director) bei SAP AG für Enterprise Social Software. Herr Hoffmanns Hauptschwerpunkt ist SAP Jam, die Lösung von SAP für Social Collaboration mit Use Cases wie Deal Room und Account Planning für den Fachbereich Vertrieb oder Service Request Resolution für Service oder Collaborative Marketing Campaign Management für den Bereich Marketing.

 

Beide sind bei uns am 10. Juli in der Karlshochschule zu Gast. Sei bei der 10. Social Media Night Karlsruhe dabei und melde dich an unter: http://www.eventbrite.com/e/10-social-media-night-karlsruhe-somenika-tickets-11932708051?aff=efbevent